Federklemmen für den Frästisch Selbstbau

Die Federklemme - Wichtiger Bestandteil

Einer der neun wichtigsten Bestandteile für einen Frästisch, den Sie sich selber bauen, ist das Sicherheitszubehör. Dazu gehören die Andruckfedern oder auch Federklemmen genannt. Sie garantieren die optimale Werkstückführung am Frästisch.

Sie können horizontal oder vertikal montiert werden. Sie sind in verschiedenen Ausführungen, Längen und Stärken lieferbar. Zum Teil werden diese auch im Set mit Führungsschienen geliefert. Diese Federklemmen sind ebenso wie die Schiebestöcke wesentlicher Bestandteil der Fräswerkzeuge, die zur kompletten Ausstattung eines Frästisches gehören, den Sie selber bauen.

Sie werden über Flügelschrauben direkt am Fräsanschlag oder in den Profilschienen des Frästisches befestigt und können dadurch stufenlos verschoben werden. Das Werkstück ist damit sicher am Frästisch befestigt und kann sauber gefräst werden.

Federklemme