NEU. INNOVATIV. PROFESSIONELL.
 MO. - FR. 08:30 - 12:30 UHR / 14:00 - 17:30 UHR

CNC - die moderne Art der Holzbearbeitung

CNC beschreibt die computergestützte Steuerung von zerspanenden Werkzeugmaschinen. Sie haben die Idee, wir die Maschine mit der Sie sie umsetzen können! 

Egal ob Sie Ihre eigenen Werbetafeln entwerfen, einen Transporter zum Wohnmobil ausbauen oder direkt beim Kunden vor Ort Einbauteile anfertigen wollen: CNC Fräsmaschinen eignen sich für vielfältige Einsatzzwecke. Bei uns im Shop finden Sie nicht nur mobile, vollwertige 3-Achsen-CNC-Fräsen, sondern auch die handgeführte CNC-Fräse von Shaper, sowie die passenden CNC Fräser für Ihr Material und das richtige Zubehör zum Spannen und Fixieren Ihrer Werkstücke.

CNC - Maschinen und Zubehör

CNC Online-Demo buchen

Unsere Webinare zum Thema CNC

Sie möchten mehr zum Thema erfahren? Dann schauen Sie doch unsere YouTube Webinar-Serie an. Hier gelangen Sie hier direkt zu unserer sautershop CNC Playlist.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
10 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
RUWI Exzenterspanner für 30mm Schnellspanner

Exzenterspanner von RUWI
Exzenterspanner für Ø 30mm Schnellspanner

12,48 € *
RU-21031

Lieferzeit 1 - 2 Tage **

10 von 10

FAQs - Häufig gestellte Fragen zu CNC

1. ☝️ Wie funktioniert CNC Fräsen?

CNC steht für Computerized Numerical Control und beschreibt die computergestützte Steuerung zerspanender Werkzeugmaschinen. Am Beispiel einer 3-Achs CNC Fräse möchten wir Ihnen kurz erklären, wie CNC Maschinen funktionieren. Auf drei zueinander rechtwinkligen Achsen (X,Y,Z) kann ein Fräsmotor in allen drei Raumdimensionen bewegt werden. Die Bewegung wird im einfachsten Fall von Schrittmotoren durchgeführt. Eine elektronische Steuerung sagt den einzelnen Schrittmotoren wie weit sie drehen sollen, also wie weit sich der Fräsmotor in die jeweilige Richtung bewegen soll. Durch das gleichzeitige Steuern mehrerer Motoren, können so z.B. auch nahezu perfekte Kreisbewegungen realisiert werden. Damit der Nutzer das nicht alles von Hand erstellen muss, gibt es CAD/CAM-Programme, die z.B. aus einem am Computer erstellten 3D-Objekt automatisch die passenden Fräswege erstellt. Diese werden dann von der Steuereinheit in die richtigen Motorbewegungen übersetzt.

2. ✨ Für wen eignen sich CNC Fräsen?

Aufgrund des schier unendlichen Spektrums an Möglichkeiten eignen sich CNC Fräsen für die verschiedensten Disziplinen (beispielhafte Aufzählung):

  • Modellbauer erstellen und modifizieren damit schnell und effizient Prototypenteile (rapid prototyping)
  • Maker verarbeiten auf CNC-Maschinen die verschiedensten Materialien
  • Werbetechniker fräsen kundenspezifische Aufsteller, Leuchtreklamen und Banner
  • Für den Camper- und Caravanausbau lassen sich Formteile schnell an verschiedene Fahrzeugmodelle und Kundenwünsche anpassen und auf der CNC fertigen.

CNC-Portalfräsen arbeiten sehr eigenständig. Dadurch können z.B. auch Kleinserien schnell umgesetzt werden ohne zuerst eine entsprechende Produktionsstraße aufbauen zu müssen.

3. ✔️ Was kann man alles mit einer CNC Fräse machen?

Das Spektrum der Möglichkeiten von CNC Fräsmaschinen ist schier unendlich. Angefangen bei einfachen zweidimensionalen Fräsungen aus Plattenmaterial über dreidimensionale Objekte mit Überhängen und schrägen oder gewölbten Konturen bis hin zur kompletten Bearbeitung z.B. eines Motorblocks in einem einzigen Arbeitsgang ist alles möglich. Dank unzähliger Tutorials und Videos im Internet ist es auch für den Anfänger sehr schnell möglich beeindruckende Ergebnisse zu erzielen.

4. ⭐ Was bedeutet CAD/CAM?

CAD steht für Computer Aided Design und beschreibt die computergestützte Erstellung von 2D-Zeichnungen und 3D-Objekten. CAD-Programme sind im Allgemeinen der erste Schritt von der Idee zum fertigen Produkt. Das Ergebnis von CAD sind z.B. Skizzen, Zeichnungen oder 3D-Modelle, die dann oft als Grundlage für CAM verwendet werden. CAM steht für Computer Aided Machining. Damit ist z.B. die Erstellung von Fräswegen für CNC-Fräsen gemeint. In CAM Programmen wird festgelegt, wie Objekte ausgefräst, welche Frässtrategien und welche Fräser verwendet werden. Hier wird oft zwischen 2,5D und 3D entschieden. Bei 2,5D werden zweidimensionale Konturen in verschiedenen Frästiefen bearbeitet. Von 3D wird gesprochen, wenn auch schräge oder gewölbte Flächen bearbeitet werden.

5. ⚠️ Welche Materialien können mit CNC Maschinen bearbeitet werden?

Das hängt grundsätzlich von der Steifigkeit des Gesamtsystems ab. Je härter das zu fräsende Material ist, umso steifer und stabiler muss auch die Fräse sein. Aluminium und alle Holzarten sind auf kommerziellen Fräsen kein Problem. Aber auch Edelstahl, Corian und andere Verbundmaterialien können mit CNC Fräsen bearbeitet werden.