Das richtige Zubehör für die Oberfräse garantiert perfekte Ergebnisse.

Eine Oberfräse wird erst durch das Zubehör zu einer wirklich runden Sache. Eine Vielzahl an Anwendungen erfordern Vorsatzgeräte, Anschläge, Hilfsmittel, mit denen man die Oberfräse am Werkstück entlang führen kann oder die, die Handoberfräse während des Fräsens halten. Abgesehen von den Holzfräsern selbst mit denen man fräst, sind Kopierringe oder Kopierhülsen das wichtigste Zubehör. Kopieringe werden in die Grundplatte der Oberfräse zentriert montiert und dienen als Anschlag und Führung an Schablonen oder am Werkstück selbst.

Führungsschienen und Anschlaglineale

Daneben gibt es Führungsschienen oder Anschlaglineale, an denen man die Oberfräse gut und sicher über das Werkstück führen kann, um beispielsweise exakt gerade Nuten zu fräsen. Ausgleichsplatten dienen der Führung über schmale Latten und Leisten oder zur sicheren und einfachen Kantenbearbeitung mit der Fräse.

Fräswinkel und Fräszirkel

Fräswinkel oder Fräszirkel helfen Kreise oder andere teilweise runde Ausschnitte in Holz, Kunststoff oder Aluminium zu fräsen. Wir bieten Geräte zum Kreise fräsen für einen Durchmesserbereich von wenigen Zentimetern bis zu knapp 2 Metern an. Auch elliptische Formen lassen sich mit Hilfe einer Fräs-Elipse herstellen. Das neue flexible Kurvenlineal, KurvenLinfix oder KurvenFormfix, ist das ideale Hilfsmittel um Schablonen mit unterschiedlichen Formen mit der Oberfräse herstellen zu können. Spannzangen, Befestigungsplatten, Höhenfeineinstellungen und Koffer runden das Programm unseres Zubehörs für die Oberfräse ab.

Oberfräsen-Zubehör


Seite 1 von 20

Seite 1 von 20