Perles Oberfräsen - die Preis- & Leistungswunder!

Die Oberfräsen der Marke PERLES stammen urspünglich aus der Schweiz. Heute werden diese Maschinen in Slowenien gebaut.

Diese Handfräsen zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aus. Qualität und Präzision dieser Oberfräsen erfüllen die Ansprüche professioneller Anwender wie sie Schreiner und Tischler an ihre Werkzeuge stellen.

Nachempfunden der Marke ELU:

- Modell OF3 entspricht in etwa der ehemals im Schreinerbereich weit verbreiteten und äußerst beliebten ELU MOF96

- Modell OF9 dagegen ist ein Nachbau der ELU MOF177, einer etwas stärkeren Variante

Das Oberfräsen-Zubehör der Firma Trend passt zu den Perles Maschinen. Überhaupt sind diese Geräte mit den meisten handelsüblichen Systemen kompatibel.

Alle Oberfräsen im Überblick

Noch mehr Hintergrundinformation: Der Vorgänger, die Oberfräse OF 2 von Perles, oftmals das Siegerprodukt in seiner Leistungsklasse unabhängiger, internationaler Tests, hat nun ihren vollkommenen Nachfolger erhalten.

Die neue Perles OF3-808E wurde insbesondere mit einem neuen, weiterentwicklten Elektronikmodul versehen, das neben der Drehzahlregelung, den sanften Anlauf und die konstante Drehzahl unter Last steuert. Die Drehzahl wird nun nach tachometrischem Prinzip gemessen, was eine Konstanz bei verschiedenen Belastungen gewährleistet. Die Oberfräsen zeichnen sich aus durch: Grob-/Feineinstellung der Frästiefe mit den drei gängigsten Tiefenanschlag-Voreinstellungen, genauen Parallelanschlag mit einstellbaren Leisten sowie beidseitig einstellbarer Staubabsaugung.

Made by Perles, einem schweizer Unternehmen mit langjähriger Tradition im Oberfräsenbau.

PERLES Oberfräse

perles_oberfraesen

Perles Oberfräse oder Bosch oder Triton?

Kriterien: Verarbeitung aller Teile, Handling und Präzision, Zubehör und Preis.
Fazit: Keine schlägt Perles im Preis-/Leistungsvergleich!
Die Verarbeitung bei Perles ist gut, das Arbeiten geht leicht und präzise von der Hand, der Parallelanschalg sucht seinesgleichen und der Preis ist ein Hammer.

Und welche Oberfräse von Perles nehme ich nun?
OF3 oder OF9?

Die Perles OF3E Oberfräse ist ein legitimer Nachfolger der alt-ehrwürdigen Elu MOF 96 und gilt auch heute noch als klasse Handoberfräse - einfach und exakt zu bedienen.

Dagegen steht die Perles OF9E mit mehr (1.300 Watt) Leistung und einem verbessertem Absaugsystem bei ebenso hervorragendem Handling. Gerade für den Wechsel von Hand- auf Tischbetrieb im Vorteil ggü. der OF3.