Im Gegensatz zum FD300 hat das Zinkenfräsgerät FD600 eine Arbeitsbreite von 610 mm.

Ansonsten gilt auch hier, dass es mit den verschiedenen Frässchablonen eine Fülle an Anwendungsmöglichkeiten bietet.

Das hier abgebildete Starter-Set, inklusive Grundgerät, Frässchablone, Kopierhülse und HM-Zinkenfräser ist zum Fräsen von halbverdeckten Schwalbenschwanzzinken (Größe 12,7mm).

Die im Lieferumfang enthaltene Kopierhülse hat einen Außendurchmesser von 60mm und wird durch zwei Bohrungen im Abstand von 50mm an die Oberfräse montiert. Dies erfolgt direkt auf die Grundplatte bei allen Handoberfräsen der Firma TREND, ELU und Perles, bei vielen DeWalt- und einigen Metabo-Modellen.

Sofern ein solcher Kopierring nicht direkt auf die Fräse montiert werden kann, muss eine Adapterplatte zwischengeschraubt werden.

Zinkenfräsgerät FD600 - Starter